Das Projektblog für die trnd-Zahnpflegeexperten: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für die parodontax® Zahncreme mit Fluorid.

Warum Berichte so wichtig sind im parodontax-Projekt?

Vor allem für diejenigen unter uns, die erst neu bei trnd mit dabei sind, dachte ich, wir erklären nochmal kurz, wozu die Berichte eigentlich alles gut sind und und warum sie vor allem so wichtig sind:

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf Geben und Nehmen. parodontax möchte gemeinsam mit uns erleben, wie die Zahncreme bei uns allen ankommt und hat dafür 12 x 5.500 parodontax zur Verfügung gestellt. Zusätzlich beant­wortet Iris als Ansprechpartnerin bei parodontax unsere vielen Fragen rund ums Produkt und ist logischerweise bereits ebenfalls trnd-Partnerin geworden!

Im Gegenzug erhofft sich parodontax möglichst viel Feedback zur Zahncreme. Wie finden wir als trnd-Community die parodontax Zahncreme mit Fluorid? Und wie kommt die Zahnpflege bei unseren Gesprächspartnern an, die vielleicht zum ersten Mal davon erfahren?

Zu guter Letzt steht trnd ja auch für Marketing zum Mitmachen und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. Auf diese Weise wollen wir gemeinsam mithelfen, die parodontax auf ange­nehme Weise bekannter zu machen – einfach durch das Weitergeben unserer ehrlichen Meinung an Freunde, Bekannte und Kollegen.

Und hier schliesst sich der Kreis: Wir wollen parodontax natürlich am Ende des Projektes auch berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes rund um die parodontax Zahncreme mit Fluorid geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren. Das geht nur über die Berichte – und damit können wir parodontax dann hoffentlich auch überzeugen, gemeinsam noch viele weitere spannende Projekte durchzuführen! ;)

Unsere Mundpropaganda-Berichte können ganz unterschiedlich ausfallen. Mal kurz und knapp – z.B. nur ein kleiner Hinweis auf ein Gespräch (oder z.B. auch einen Blogpost, Foren­eintrag oder Ähnliches). Mal ganz lang und ausführlich – mit detailliertem Feedback, Lob, Kritik oder individuellen Testergebnissen. Hauptsache offen, ehrlich und konstruktiv – genau so, wie wir es bei trnd eben pflegen.

Auf jeden Eurer Berichte erhaltet Ihr dann natürlich – wie immer bei trnd – eine individuelle Antwort und trnd-Punkte! Momentan dauert dies leider etwas, da bei uns so viele Projekte gleichzeitig gestartet sind. Die Berichte gehen aber nicht verloren und wir geben uns viel Mühe, Euer Feedback so bald wie möglich zu beantworten und zu bepunkten! :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 08.04.09 - 11:11 Uhr

    von: Empusae

    Ich habe die Produkte unseren Freunden weitergegeben. Sie finden die Produkte gut Effekt von Entfernen der MundAtmung zu haben, aber die Geschmackt nicht so gut ist.


  • 08.04.09 - 11:13 Uhr

    von: braune_augen

    Ich habe einer Bekannten die Zahnbpasta zum Ausprobieren überreicht, die zuerst wahnsinnig skeptisch war und nichtmal dran riechen konnte. Nach meinem überzeugenden “Probier es doch zuerst einfach” hat sie die Zahnpasta widerwillig eingesteckt. Heute bei einem Telefonat hat sie mir berichtet, dass sie die Zahnpasta nicht mehr missen möchte.Zwar sei der Geschmack noch immer nicht ihr Lieblingsgeschmack aber sie habe sich zumindest daran gewöhnt und findet ihn ganz ihn Ordnung. Aber – und sie hat es dreimal betont – ein so gutes “Zahngefühl” hatte sie noch nie. Wenn sie mit der Zunge über die Zähne fährt, sind sie glatt – und sie bleiben glatt!
    Sie ist also mittlerweile begeistert von der Zahnpasta und hat sogar gefragt, ob ich noch eine für ihre Mutti übrig hätte..da kommt sie leider zuspät..


  • 08.04.09 - 11:14 Uhr

    von: oscarchao

    ähnliche Erfahrung hier bei Bekannten/Freunden… leider überwiegt der Geschmack nicht den Effekt der Zahnpasta.


  • 08.04.09 - 11:29 Uhr

    von: maja30

    jeden den ich sie gegeben habe war der selben meinung wie ich der geschmack furchtbar aber die wirkung top. aber nach tagen war auch der geschmack etwas besser


  • 08.04.09 - 11:31 Uhr

    von: KattiS

    Ich habe meiner Familie und meinem Freund die Zahnpasta zum Testen gegeben. Anfangs war mein Freund total skeptisch, aber er hat sie doch probiert, hat sogar gesagt dass er sich an den Geschmack gewöhnt hat, obwohl er anfangs sehr geschimpft hatte. Alle finden die Zahnpasta von der Wirkung her sehr gut, meine Mom fand den Geschmack nicht so schlimm, mein Freund&mein Vater sehr gewöhnungsbedürftig. Ob sie sich die Zahnpasta bei dem Geschmack und dem Preis selber kaufen würden, bezweifel ich leider sehr :(


  • 08.04.09 - 11:36 Uhr

    von: Heidianke

    Ich kann nur Gutes sagen, den Bekannten denen ich die Zahnpasta gegen habe, merken auch, dass deren Zähne glatter und wieder weisser geworden sind, dafür ertragen wir auch den Geaschmack.


  • 08.04.09 - 11:37 Uhr

    von: Mallys

    Hallo, also mit dem Geschmack hatten meine Freunde und Bekannte keine Probleme. Sie waren vom ersten Tag an ziemlich über die Wirkung der Zahnpasta überrascht.

    Ich habe bei mir das Gefühl das sich seit der Nutzung von parodontax der Zahnstein an den Zähnen überhaupt nicht bildet, ganz im Gegenteil, ich habe das Gefühl das dieser nach und nach weniger wird :-)

    Die Zähne fühlen sich sauberer an und der Frischegeschmack bleibt auch Stunden nach dem Zähneputzen.

    einzigdoofe ist es wenn man Lippenherpes hat, durch die Salzstoffe in der Zahnpasta brennt das ganze ein wenig!

    Alles in allem sind wir (meine Bekannten/Verwandten und ich) sehr mit parodontax zufrieden.


  • 08.04.09 - 11:39 Uhr

    von: gotty200

    Man gewöhnt sich mit der Zeit an den Geschmack der Zahnpasta. Das ich aber mit meinen Bekannten nicht teile. Der Wirkung ist super. Bei den mehreren ist der Geschmack ausschlaggeben und sie kommt nicht so gut an.


  • 08.04.09 - 11:40 Uhr

    von: Thueringerin

    Seit Wochen teste ich nun die parodontax, ebenso wie meine Familie und Kollegen. Überall die gleiche Meinung…teures Produkt, scheuslicher Geschmack, an den man sich aber gewöhnt. Die Wirkung hingegen wird überall als super beschrieben. Dafür kann man sich mit dem Geschmack arrangieren. Ob man sich allerdings das preisintensive Produkt kaufen wird, bezweifle ich…..LG


  • 08.04.09 - 11:42 Uhr

    von: Claudiathetest

    Ich persönlich finde den Geschnmack sehr angenehm und erfrischend. Schmeckt irgendwie “gesund”.


  • 08.04.09 - 11:51 Uhr

    von: mazeku

    Habe in meiner Familie die Zahnpasta verteilt, jeder sagte, der Geschmack ist nichts, ausser meine Mutti hat sie schon mal aus gesundheitlichen Gründen verwendet. Fand sie gesund….aber nicht gutschmeckend.Alles kann man ja nicht haben. Eine Freundin, der ich auch eine Tube gab, kannte die Zahnpasta und war ziemlich begeistert. Ich finde sie ok.
    Alles was nicht schmeckt, ist gesund!!!!!


  • 08.04.09 - 11:55 Uhr

    von: Fiorentina

    Die Leute die die Zahnpasta bekommen haben, sind immer von mir vorgewahnt wurden wegen den Geschmack. Ich habe erklärt dass es am Anfang vielleicht nicht gut schmeckt, aber nach ein paar Tagen wäre es besser, wie ich selber die Erfahrung gemacht habe. Alle diese Leute meinten der Versuch wäre Wert. Die Farbe fanden sie auch ein bisschen komisch.
    Feedback war aber sehr positiv, alle meinten dass es mit den Geschmack schon nicht optimal war, aber alle haben mir über die Frische der Zahnpasta gesprochen und der Glätte der Zähne.Keiner hat das Benutzen der Zahnpasta unterbrochen.


  • 08.04.09 - 11:58 Uhr

    von: Trogiland

    Allen Leuten denen ich die Zahnpasta zum probieren gab fanden den Geschmack einfach nur furchtbar – dennoch habe ca. 90 % meiner Beaknnten die Wirkung als Top Beurteilt. Lediglich ein Bekannter kann mit dieser Zahnpasta nichts anfangen und grieft wieder auf andere alternativen zurück.
    An den Geschmack muss man sich wirklich erst gewöhnen aber das Gefühl nach jedem putzen ist einfach nur klasse.


  • 08.04.09 - 12:03 Uhr

    von: cinas

    ich habe leider keinen so verständnisvollen bekannten-, freundeskreis…
    ich bin nur auf ablehnung gestoßen betreffend des geschmacks und des preises… keiner war bereit es durchzuziehen. eine freundin ist noch in der geschmacksgewöhnungsphase, vielleicht wird wenigstens sie ein fan davon!
    mich hat die zahnpasta überzeugt!


  • 08.04.09 - 12:13 Uhr

    von: tobata

    Hallo!

    Meine Meinung ist super Zahnpasta, die Meinungen meiner Freunde und Bekannten gehen ordentlich auseinander von weggeworfen und zurück bringen.
    Junge Leute mögen den Geschmack gar nicht und die älteren sind von der Wirkung begeistert nur nicht so vom Geschmack, an den man sich aber “gewöhnen” kann.
    Noch einmal mein Tipp, vielleicht mit Anis verfeinern und sie schmeckt wie salzige Heringe.

    MfG


  • 08.04.09 - 12:24 Uhr

    von: jgreil

    Schön langsam gewöhnt man sich an den Geschmack und mein Zahnfleischbluten läßt auch immer mehr nach.
    Bin echt zufriden mit dem Produkt.


  • 08.04.09 - 12:28 Uhr

    von: kktv67

    hi Ihr da

    also – die Paste ist klasse für das Zahnfleisch – meine Patienten schimpfen über – den salzigen Geschmack – haben aber Einsicht -da das Ergebnis toll ist.

    GESCHMACK verbessern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  • 08.04.09 - 12:31 Uhr

    von: marlene2709

    Also ich muss sagen mich hat parodontax total überzeugt, früher hatte ich immer Zahnfleischbluten, extrem empfindliche Zähne bei heißen und kalten Sachen. Seit ich parodontax teste habe ich kein Zahnfleischbluten mehr und die Empfindlichkeit meiner Zähne ist auch fast weg. Mein Freundeskreis der ebenfalls von mir mit parodontax versorgt wurde ist ebenso begeistert, am Anfang war für viele der Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig, aber das Reinheitsgefühl das man nach dem Zähneputzen hat, hat alle überzeugt. Mich und meine Freunde hat parodontax auf jeden Fall überzeugt. Danke nochmals das ich testen durfte, parodontax hat mich somit als neuen Kunden gewonnen.


  • 08.04.09 - 12:58 Uhr

    von: Kiwihuhn

    Ich habe die Zahnpasta ebenfalls an Familie und Freunde weitergereicht. Meine Eltern benutzen sie regelmäßig und haben sich an den Geschmack langsam gewöhnt. Die Reinigungswirkung hat sie überzeugt. Jüngere Leute finden den Geschmack nicht so doll und würden sie wohl auch angesichts des Preises nicht kaufen. Des weiteren kann ich berichten, dass in der Zahnbürste trotz gründlichen Auswaschens nicht nur bei mir erhebliche Rückstände der parodontax verbleiben, die die Borsten allmählich auch einfärben. Geht das nicht anders ? Die Farbe wird im allgemeinen auch als nicht besonders “angenehm” bezeichnet.


  • 08.04.09 - 13:01 Uhr

    von: Nancy07

    Hi,
    wir bemerken den salzigen Geschmack garnicht mehr. Von meinem Mann (Raucher) sind sogar die Zähne was heller geworden =)).
    Ein super langer frischer Atem.
    Die Zahncreme würde ich mir auch im Geschäft kaufen.
    Im Bekannten/Freudeskreis ist sie gut angekommen. Alle meckerten am Anfang wegen dem Geschmack aber nu sind Sie doch von überzeugt.

    Nur unsere Zahnbürsten haben sich bissle verfärbt *grins, Eure auch ???

    LG Nancy07


  • 08.04.09 - 13:05 Uhr

    von: Erzu

    Bin wirklich zufrieden mit dem Produkt. Mein Zahnfleischbluten hat sich erheblich gemindert. Ich empfehle es daher auch jedem weiter der damit ernsthaft Probleme hat. Denen ist der Geschmackt auch egal, solang es hilft;-)). Diejenigen die gar keine Pobleme haben, die tue sich tatsächlich sehr schwer mit dem Geschmack.


  • 08.04.09 - 13:10 Uhr

    von: grafenmama

    Der Geschmack störte mich von Anfang an nicht. Inzwischen kann ich mir die Rückkehr zu einer anderen Zahnpasta nicht mehr vorstellen. Ich habe einen sehr geschädigten Gebisszustand und hatte starkes Zahnfleischbluten, was mir auch immer das Gefühl von Mundgeruch vermittelte, obwohl ich nicht weiß, ob es so war. Das sagt einem ja selten jemand. Ich fühle mich mit “parodontax” sicherer und wohler. Deshalb werde ich diese Zahnpasta in Zukunft weiter verwenden.


  • 08.04.09 - 13:30 Uhr

    von: BB1000

    der geschmack ist wirklich gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile mag ich ihn sogar irgendwie, weil das frische gefühl nach dem zähne putzen lange anhält. mein freund, der relativ oft zahnfleischbluten hat, konnte auch schon eine besserung feststellen. meine eltern wurden natürlich auch mit parodontax ausgestattet. sie haben den geschmack von anfang an als nicht störend empfunden und sind von der wirkung überzeugt.


  • 08.04.09 - 13:42 Uhr

    von: mosc81

    Ich habe die Zahnpastatuben an Familie, Freunde und Bekannte weitergegeben. Fast alle, bis auf ungefähr drei, fanden den Geschmack ganz furchtbar! Ich muss gestehen, dass ich ihn heute noch furchtbar finde, auch wenn ich mich etwas daran gewöhnt habe. Keiner meiner Tester, bis auf 2 vielleicht, wird sich die Zahncreme kaufen wegen des Geschmacks, auch wenn die Wirkung ganz gut ist.
    Also Geschmack verbessern!!


  • 08.04.09 - 13:45 Uhr

    von: Samceline

    Also allen denen ich erzählt habe wie Parodontax schmeckt… wollten es mal ausprobieren. Zwar etwas skeptisch, aber keiner hat gesagt… neee… will ich nicht.
    Mittlerweile haben nur 2 gesagt… Also Deine Zahnpasta.. da haste uns ja was schönes aufgeschwatzt.. vergiss es.. die nehm ich nicht mehr.

    Allerdings von den Inhaltstoffen waren alle begeistert.. man kann halt nicht alles haben ;)
    Ich werde sie auf alle Fälle weiter benutzen.. denn mir schmeckt sie total gut. Ausserdem, mag ich es das meine Zähne doch glatter geworden sind.. zumindestens habe ich das Gefühl


  • 08.04.09 - 13:48 Uhr

    von: sun7y

    Leider ist und bleibt es so,das bis auf zwei ökologisch orientierte Freundinnen niemand diese ekelig schmeckende und aussehende Zahnpasta benutzen bzw kaufen würde!!!


  • 08.04.09 - 13:57 Uhr

    von: berti123

    Anfänglich ist der Geschmack ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber ich diese Schwelle überwunden und verwende nun regelmäßig Paradontax. Mein Zahlfleisch fühlt sich seidiger an, die Zähne glatter.
    Und nur 1 Person von 11, an die Produktproben weiter gegeben habe, würde Paradontax auf Grund des Geschmacks NIE verwenden – da könne die Zahnpasta noch so gesund sein.


  • 08.04.09 - 14:16 Uhr

    von: Kaisernatron

    habe die zahnpasta in meiner weitläufigen familie verteilt, nach anfänglicher skepsis – farbe, geschmack -ist sie zum größten teil in ehrliche begeisterung umgeschlagen.


  • 08.04.09 - 14:18 Uhr

    von: Kaisernatron

    mich hat die zahnpasta auf jeden fall überzeugt. der geschmack ist besser geworden. das gefühl sehr saubere zähne zu haben ist einfach toll, es hält auch lange an. das frische gefühl nach dem putzen ist ein besonderes erlebniss!!!! ;-)


  • 08.04.09 - 14:56 Uhr

    von: dwogg

    Hallo, ich habe die Zahnpasta an Freunde und in der Familie verteilt. Leider überwiegt bei vielen der Geschmack als die positive Wirkung. Mich hingegen hat die Zahncreme überzeugt!(nach einiger Gewöhnungszeit) :D


  • 08.04.09 - 15:03 Uhr

    von: angel01

    an der Zahnpasta habe ich mich gewöhnt, schmeckt zwar noch etwas salzig aber es ist ok. Bei meinen Freunden ist das ca. halb,halb. Einige sind davon überzeugt, die andere hälfte ist vom geschmack und farbe abgeneigt. Sind aber zum teil von der Wirkung überrascht. Also wenn der Geschmack etwas nicht so salzig wäre könnte man, denke ich noch ein paar Leute davon überzeugen bzw. würden die Zahncreme benutzen. Selbst die farbe hat vielen gestört, sind halt alle auf der üblichen Zahncreme fixiert.


  • 08.04.09 - 15:08 Uhr

    von: DCHE

    nachdem die erste welle des schockes durch den mal gewöhnungsbedürftigen geschmack überwunden wurde ist die zahncreme durch ihren hohen wert …. sehr empfehlenswert


  • 08.04.09 - 15:16 Uhr

    von: Anna2204

    Ich benutze selbst täglich diese Zahnpasta und werde sie mir wahrscheinlich in Zukunft sogar kaufen,was ich beim 1. mal probieren niemals gedacht hätte.
    Eine Freundin fand die Zahnpasta auch so toll,dass sie gleich eine weitere Tube wollte.
    Ich finde die Wirkung wirklich super, man hat ein viel frischeres Gefühl im Mund, das besonders für Raucher gut ist..


  • 08.04.09 - 15:18 Uhr

    von: Franky242

    Also ich muss ehrlich sagen, ich möchte die Parodontax nicht mehr missen: Der Frischegeschmack ist überzeugend, die Zähne fühlen sich wirklich “gesünder” an, wenn jetzt noch mein Zahnfleisch wieder mehr wird, bin ich restlos happy! Ich werde der Marke jedenfalls treu bleiben, an den Geschmack habe ich mich inzwischen auch gewöhnt!


  • 08.04.09 - 15:53 Uhr

    von: romkaheld

    nachdem ich jetzt ne weile die zahnpaste benutze, merke ich nichts mehr vom salzigen geschmack.

    im gegenteil finde ich den geschmack eher viel besser im vergleich zur anderen zahnpasta.

    von den verteilten zahnpastas höre ich auch nur positives. wie schon vermutet wurde war in der anfangszeit der salzige geschmack das problem. es hat sich aber nach einigen tagen gelegt und nun schmeckt alles ganz gut :)


  • 08.04.09 - 16:33 Uhr

    von: Nancyline

    Ich habe die Zahncreme an bekannte und familie weitergegeben, doch überwiegt der salzige geschmack bei allen so sehr, dass keiner sie weiter benutzen kann/will.


  • 08.04.09 - 16:36 Uhr

    von: Austra1987

    Ich schreibe schon meine berichte, aber irgendwie hab ich das Gefühl die werden ignoriert oder sonst was ^^

    hab noch 3 ausstehende Berichte( Mein allererster Bericht+Foto wurde überhaupt nicht ausgwertet), wo ich ein feedback erwarte. So geht es nicht nur mir, sondern auch einer Bekannten die die Zahncreme testet….

    Weil solche Meldungen, geben einem das Gefühl, dass zu wenig Berichte geschrieben werden…..und dann das fehlende Feedback!?


  • 08.04.09 - 16:50 Uhr

    von: Bubbelkind

    Hallo,

    einerseits ist es ja o.k., dass Ihr nach den Berichten fragt, andererseits klingt es für die Leute wie Hohn, die fleißig Bericht für Bericht geschrieben haben und noch auf die Bewertung von ausstehenden Berichten warten.

    Viele Grüße
    Bubbelkind


  • 08.04.09 - 16:57 Uhr

    von: BMW3

    Ich habe die Zanhcreme fleißig verteilt. Die allgemeine Meinung zum Geschmack war am Anfang: “Oh, wie salzig.” Habe alle ermuntert weiter zu machen. Bericht schreibe ich meist kurz und bündig und auf den letzten Drücker. Sorry.


  • 08.04.09 - 17:41 Uhr

    von: eiszeit9

    Jetzt endlich nach fast 3 Wochen Zaehneputzen kann ich mich langsam an den Geschmack gewöhnen. Erst habe ich
    es immer mit einer Mundspülung versucht, um den salzigen Geschmack wieder los zu werden, nun endlich
    merke ich auch einen Frische-und ich meine Kräutergeschmack.Hat sehr lange gedauert, ich aber habe es durchgezogen.


  • 08.04.09 - 17:44 Uhr

    von: Elfi21

    Ich fühlte mich von der Berichte Mail nicht gerade angesprochen, da ich schon mehrere Berichte geschrieben habe und noch auf eine Bewertung warte.
    Ansonsten macht die Zahncreme prima sauber, total den frischen Atem und schmeckt auch nicht mehr so unangenehm.


  • 08.04.09 - 17:45 Uhr

    von: Sabine03

    Mittlerweile habe ich mich wirklich an den Geschmack gewöhnt. Ich dachte zunächst es wäre Einbildung, aber mein Zahnfleisch und die Zahnhälse sind weitaus unempfindlicher. Es hat sich auch immer noch kein Zahnstein gebildet. Weiterempfehlen werde ich die Parodontax auf alle Fälle weiterhin und auch ich werde sie benutzen, sobald Anzeichen von Problemchen da sind.

    Allerdings bin ich immer noch der Meinung, die Frische könnte länger anhalten!


  • 08.04.09 - 17:48 Uhr

    von: Sabine03

    Inzwischen habe ich nochmal mit einigen Leuten gesprochen, fast alle haben die geschenkte Tube nun ausprobiert und sich auch mittlerweile an den Geschmack gewöhnt. Das Design war eigentlich allesn egal. Wichtig war die Wirkung und da waren durchweg alle von angetan. Eine Freundin von mir hat sehr starke Zahnfleischprobleme, mit der Parodontax sind diese weitaus besser geworden. Sie wird Parodontax weiter benutzen.


  • 08.04.09 - 18:01 Uhr

    von: Miiijam

    Ich bin auch absolut überzeugt. Die Zähne sind weiß und fühlen sich glatt an. Auch der Zahnstein hat keine Chance mehr. Meine Zähne sind auch nicht mehr so empfindlich gegen Kälte. Bei meinen “älteren” Testern war Zahnfleischbluten z.T. sehr häufig und die Situation hat sich echt gebessert. Meine Mutter und auch die Mutter einer Freundin haben sogar gar keine Probleme mehr damit gehabt, seit sie auf die Paradontax umgestiegen sind.
    Das Frischegefühl find ich nicht unbedingt so erwähnenswert, da ich da keinen Unterschied merke. Aber obwohl ich es selbst kaum glauben kann, ich hab mich wirklich an den etwas seltsamen Geschmack gewöhnt und finde die Zahnpasta mittlerweile “lecker”… das hätt’ ich vor 2 Wochen noch nicht gedacht ;-)


  • 08.04.09 - 18:19 Uhr

    von: Isa91

    ich finde die zahnpasta auch super!!! an den geschmack konnte ich mich noch nicht total gewähnen aber es ist schon besser! ich finde es gut dass es die zähne spürbar sauber und glatt macht!! ich kann es nur jeden weiter empfehlen


  • 08.04.09 - 18:21 Uhr

    von: tanzwut

    hallo,
    ich finde sie auch klasse. der geschmack ist am anfang gewöhnugsbedürftig. aber nach ein paar tagen sieht die welt ganz anders aus.finde den geschmack mittlerweile richtig erfrischend. man hat ein gutes gefühl im mundraum und die zähne sind auch schön sauber. mein zahnfleisch sieht auch schon viel besser aus. insgesamt also super!!!
    ich habe eine neue zahnpaster!!!


  • 08.04.09 - 18:54 Uhr

    von: Elias

    Die Zahnpasta ist super, aber bei der Bericht-Bewertung hängt es irgendwie bei Euch. Bei mir stehen noch 3 Bewertungen aus und so wie ich es an den Kommentaren lese, bin ich nicht der Einzige.


  • 08.04.09 - 19:02 Uhr

    von: Nessi1605

    Ich finde die Zahncreme super gut erfrischend.


  • 08.04.09 - 19:18 Uhr

    von: ingrid333

    Habe schon geschrieben und finde Paradontax immer noch spitze. Zahnfleischentzündungen, sind besser geworden.
    Alles in Allem klasse Zahpasta.
    … Leider verfärbt sich die Zahnbürste innerhalt von 2 Tagen in eine hellbraune Bürste…

    Man kann eben nicht ALLES haben.


  • 08.04.09 - 19:40 Uhr

    von: Kenyagirl

    habe bei meinen bekannten herumgefragt, wie sich die zahnpasta bewertet hat …
    den meisten störte anfangs der geschmack aber mit der zeit gewöhnt man sich daran!
    auch die kinder…
    verbesserung war bei 99% meiner tester :-)

    nur vielleicht könnte man die farbe ändern !?


  • 08.04.09 - 19:55 Uhr

    von: Sasha

    @all: Leider dauert es im Moment etwas, bis wir Eure Berichte beantworten… aber wir geben uns sehr viel Mühe, dies bald aufzuholen!

    Es geht aber kein Bericht verloren und jeder einzelen – unabhängig, wann er eingesendet wurde – wird beantwortet und ihr bekommt Punkte darauf! :-)


  • 08.04.09 - 20:28 Uhr

    von: youpi

    Hallo Sasha,
    es ist echt supernett, dass Du die Sache mit den Berichten mal so ausführlich erklärt hast – gerade für Trnd-Anfänger wie mich sehr hilfreich, vielen Dank!
    Und es ist überhaupt nicht schlimm, ein bisschen auf die Rückmeldung zu einem Bericht zu warten. Ist doch verständlich, dass Ihr kaum hinterher kommt. Also: Macht einfach weiter so und lasst Euch nicht ärgern ;-)
    Schöne Ostertage und Grüße


  • 08.04.09 - 20:44 Uhr

    von: anwora

    Hallo Sasha
    Ich habe bei meiner Freunden und der Familie noch einmal nachgefragt.Mit dem ergebnis das die Erwachsenen sich an die zahncreme gewöhnt haben aber die Kinder sie scheußlich finden.Viel stört diese Matschfarbe sie ist aber auch nicht schön anzusehen.
    Ich finde die Zahncreme gut benutze sie aber ehrlich nur abends denn wenn ich die morgens nehme schmeckt mir viel zu lange kein Frühstück


  • 08.04.09 - 20:58 Uhr

    von: alex005

    Drei meiner Bekannten putzen ihre Zähne mit ihrer alten Zahnpaste. Sie denken zwar, dass die Paradontax Zahnpasta nicht schlecht ist, wollen aber bei ihrer gewohnten bleiben. Sie haben keine Probleme mit ihren Zähnen, deshalb reicht ihnen ihre alte Zahnpasta.


  • 08.04.09 - 21:28 Uhr

    von: babycorn

    Also meine Schwester mag die Parodontax gar nicht, lässt sich auch nicht überreden weiter zu probieren. Genau so ihre Freundin. Kollegen nehmen sie (sagen sie jedenfalls), auch wenn sie ihnen gar nicht schmeckt.

    Ich bin dagegen begeistert, habe mich inzwischen an den Geschmackt gewöhnt. Und nach dem Putzen ist es ein super frisches GEfühl.


  • 08.04.09 - 21:30 Uhr

    von: codenamenina1979

    es gibt auch andere sorten von parodontax, wie die anderen wohl schmecken? vielleicht wär gscheider gewesen, die anderen auch herzugeben, insgesamt auch 12 tuben, aber von jede sorte 4 stk, weil soviel ich gesehen habe, gibts 3 sorten.
    frage: schmecken alle so salzig? oder gibts da bessere davon?


  • 08.04.09 - 21:32 Uhr

    von: codenamenina1979

    ach übrigens … die farbe stört mich keineswegs. die könnte von mir aus auch lila oder braun oder schwarz sein. die wirkung ist wichtig für mich. und die überzeugt mich voll!!!!
    ich muss aber dazu sagen, dass ich mit der sonicare meine zähne putze, die habe ich auch von trnd, und die tut ihr übriges um meine zähne schön glatt zu halten.


  • 08.04.09 - 21:41 Uhr

    von: chrissione

    zahnpasta schmeckt nach meinung allen freunden und bekannten grausam,ich persönlich kann sie auch nur alle 2 tage / im wechsel mit einer anderen zahnpasta, mir fehlt der schaum zum putzen


  • 08.04.09 - 21:45 Uhr

    von: myway

    ehrlich gesagt mag ich bei diesem Projekt kaum was zum Feedback meiner “Testpersonen ” sagen.
    Ich habe deshalb sogar schon entsetzte Anrufe bekommen weil sie von 2 Familien als extrem abstoßend empfunden wurde! Bei anderen war zumindest das weitere testen durchaus möglich ;-) Nur zwei Personen sagen *man gewöhnt sich an alles*, aber wäre nicht bereit diese Zahncreme für den Peis zu kaufen!
    Ich selbst habe mich lange überwunden mit Parodontax zu putzen – gewöhne mich aber nicht dran :-(


  • 08.04.09 - 22:27 Uhr

    von: Altena

    Ich habe die Zahnpasta und die Broschüren weiter an meine Bekanntschaft und Verwandschaft gegeben. Ich habe festgestellt, dass sowohl bei den jungeren Menschen (auch Jugendlichen/Teenager!), als auch bei den älteren Generationen ich gute Bewertungen gestoßen bin. Anfangs war der Geschmack sehr gewöhnungsbedürftig, danach aber als angenehm frisch empfunden.
    LG


  • 08.04.09 - 23:53 Uhr

    von: KlaraFall

    Ich bin mir mit den meisten meiner Tester einig:
    Im Fall von Parodontax lohnt es sich, den salzigen Geschmack zu ertragen
    - schließlich gewöhnt man sich ja auch daran…


  • 09.04.09 - 07:26 Uhr

    von: Strubbelkopf

    Habe inzwischen von fast allen Leuten die von mir die Parodontax erhalten haben ein Feedback erhalten. Alle durch die Bank finden den Geschmack furchtbar. Kann man da nix dran machen-oder heben sich die guten Wirkstoffe dann auf? Die Putzergebnisse sind bei allen positiv registriert worden. Die Zähne sind den ganzen Tag über glatt und sehr lange frisch. Ich erkläre dann auch immer, dass das unheimlich wichtig ist. Auf glatte, saubere Zähne können sich die Bakterien nicht anheften und für das Zahnfleisch ist es auch unheimlich wichtig gute Nährstoffe zu erhalten. Die Bakterien der Parodontose z.B. lauern ab einem gewissen Alter in irgendeiner Zahnfleischtasche. So kann man langfrisig mit Parodontax gut dagegen einwirken.
    Ich selbst werde komplett auf Parodontax umsteigen-den Geschmack kann ich inzwischen gut ertragen und auf Dauer ist mir eine gute Mundhygiene wichtiger als das schmecken. Die paar Minuten kann man schon aushalten-man erreicht ja ein tolles frisches Mundgefühl.


  • 09.04.09 - 07:29 Uhr

    von: fischman007

    Das mit dem Geschmack kann ich nur bestätigen. Ein bischen mehr am Geschack zu feilen währe sicher für eine größere Marktdurchdringung nötig. Ich für meinen Teil möchte aber die Zahncrem nicht mehr missen.


  • 09.04.09 - 08:45 Uhr

    von: abc123

    ich habe heute morgen gleich mal ne bittere erfahrung machen müssen, auf grund des hohen salzanteils in der creme brannte meine wange wie feuer heut morgen, habe mich gestern abend gebissen und heut morgen dachte ich es geht gar nicht mehr, davon mal ab, dass der biss in der wange gleich beim zähneputzen extrem dick und rot wurde…hm…also bin jetzt vorsichtiger geworden, geschmack geht jetzt aber langsam…und die kräuter besonders ecchinacea sind ja wundheilfördernd, dann mal schauen…


  • 09.04.09 - 09:48 Uhr

    von: masine555

    Also ich habe mich jetzt an den Geschmack gewöhnt! Das Feedback von meinen Mittestern hat auch ergeben, dass sich alle an den Geschmack gewöhnt haben – bis auf eine Person…
    Ich habe eine besonders tolle Erfahrung gemacht – ich habe zu kämpfen mit meinem Zahnfleisch, was sich immer wieder zurückzieht und die Zahnhälse freiliegen lässt – das ist mega schmerzhaft und dauert normalerweise eine Weile eh es wieder geht – meist gehe ich dann auch zum Zahnarzt. Mit Parodontax habe ich ganz normal (aber vorsichtig vom Zahnfleisch zum Zahn geputzt und nach 2 Tagen war alles vergessen – TOLL!!!


  • 09.04.09 - 09:49 Uhr

    von: funny76

    In meinem letzten Bericht habe ich geschrieben, das ich Parodontax nur hin und wieder benutze. Inzwischen benutze ich diese Zahncreme immer. Hat bei mir recht lange gedauert, bis ich davon überzeugt war. Klar, die glatten Zähne nach dem putzen sind schon toll, allerdings der Geschmack…..sehr gewöhnungsbedürftig. Leider habe ich meinen Mann mit meinem anfänglichen Gemaule abgeschreckt, diese Zahncreme einmal auszuprobieren. Alle Engelszungen helfen nicht. Er bleibt ohne probiert zu haben skeptisch. Na ja, vielleicht klappt es ja doch nochmal irgendwann. ;-) Ich gebe nicht auf.


  • 09.04.09 - 10:17 Uhr

    von: milchner

    Meine Frau und ich verwenden Parodontax mittlerweile seit über einem Monat regemäßig und das Putzergebnis (glatte Zähne und das saubere Gefühl) ist spitze. Zwar haben wir uns an den Geschmack gewöhnt, aber von einem “Positiven Empfinden des Geschmacks” kann keine Rede sein. Das ist aber auch nicht so wichtig.
    Zwei meiner Kollegen haben die Zahnpasta auch getestet und waren geteilter Meinung. Der Eine nutzt sie mit seiner Frau nun komplett und werden sich in Zukunft die Zahnpasta auch selbst kaufen. Die zweite Kollegin ist da leider anderer Meinung. Der Geschmack wäre absolut indiskutabel. Naja…..
    Für mich sind nun die “Langzeitwirkungen” interessant und was mein Zahnarzt dazu sagt. Wenn´s soweit ist, werde ich hier nochmal schreiben.


  • 09.04.09 - 10:34 Uhr

    von: Zahnmueller

    Geschmack von Parodontax finden meine Bekannten und auch ich echt Sch…!Daran kann und will ich mich auch nicht gewöhnen. Vielleicht sollten wir hier und heute die Zahnpasta mit dem bescheidensten Geschmack küren.Parodontax 20 Points.Ansonsten habe ich nach dem morgentlichen Zähneputzen kein Frischegefühl.Im Büro denke ich dann,hast du überhaupt Zähne geputzt?


  • 09.04.09 - 12:23 Uhr

    von: Sasha

    codenamenina1979: Der Geschmack beruht auf den 70% aktiven Inhaltsstoffen. Und da diese in allen parodontax-Zahncremes drin sind, schmecken auch die anderen Zahncremes wie die parodontax Zahncreme mit Fluorid.


  • 09.04.09 - 12:28 Uhr

    von: tamarinde23

    Ich habe in den letzten Tagen alle angerufen, denen ich die Tube Parodontax geschenkt hatte.Die meisten haben die Tube gleich in der ganzen Familie verteilt,so das viele getestet haben. Der Eindruck ist sehr unterschiedlich. Jüngere finden den salzigen Geschmack nicht so doll, den Älteren ist er nicht so wichtig, hauptsache die Zähne werden sauber. Von der Reinigungskraft sind alle überzeugt,manche empfinden ihre Zähne jetzt auch als glatter. Alles in allem:
    viel positives Feedback.
    Gruß tamarinde.


  • 09.04.09 - 12:58 Uhr

    von: Budoni

    Hallo, bei mir ist es wie bei den Meisten von euch. Die Rückmeldungen sind sehr unterschiedlich. Die einen mögen sie, weil sie Frische bringt und gut pflegt und die Anderen mögen sie nicht, weil sie zu salzig ist und es ihnen nicht leicht fällt, sich die Zähne zu putzen ohne zu würgen.
    Ich mg sie zwar, habe aber seit ein paar Tagen probleme mit kalten und Heißen Getränken, da mir die Zähne dabei weh taten.
    Mittlerweile hat es sich aber wieder behoben und ich benutze sie weiterhin.
    Ich bin also im großen und ganzen (bis auf den Geschmack) sehr zufrieden mit Paradontax.
    Vielen dank, dass ich bei diesem Projekt mitmachen darf.

    Budoni


  • 09.04.09 - 13:06 Uhr

    von: munki93

    hallo erst mal
    ich habe meine Teilehmer nach einer Woche angesprochen alle waren erstaund, das es nicht mehr so salzig schmeckt, alle waren über das nachhaltige Frischgefühl begeistert,
    über die verfärbung der Borsten der Zahnbürsten konnten alle berichten, zufrieden und das ist gut sind alle sieben meiner Teilehmer
    Grüße an alle munki93


  • 09.04.09 - 13:20 Uhr

    von: Sasha

    @Kenyagirl: Deine Frage nach einer Veränderung der Farbe wurde bereits hier in unserem ersten Projekt beantwortet:

    http://parodontax.trnd.com/2008/07/parodontax-feedback-
    auf-eure-fragen-teil-2/


  • 09.04.09 - 13:51 Uhr

    von: clue4you

    Die Meinungen bei meinen Teilnehmern sind gespalten: bei den einen Begeisterung und bei den anderen eher Ablehnung (zu 100% wegen dem Geschmack), wobei die Zahl der begeisterten Teilnehmer überwiegt. Ich persönlich habe eine Sorbit-Unverträglichkeit und da eignet sich Parodontax optimal, da sie eine der wenigen Zahnpasten ist, die kein Sorbit enthält.


  • 09.04.09 - 19:26 Uhr

    von: cinderella2005

    ich mag die zahncreme nach wie vor, an den geschmack habe ich mich gewöhnt, aber schmecken tut sie mir trotzdem nicht. mein zahnfleisch ist aber super, kein zahnfleischbluten und keine offenen stellen. meine mittester sind da meiner meinung, geschmack – naja, aber wirken tut sie super. sie werden sie weiterhin verwenden bzw. werden sie dann verwenden, wenn sie probleme mit dem zahnfleisch haben.


  • 09.04.09 - 21:20 Uhr

    von: zapata

    Ich mag Parodontax mittlerweile richtig gerne, das einzige
    was mich persöhnlich noch stört, ist die Farbe, aber
    ich trage meine Zahnbürste ja nicht spazieren.


  • 09.04.09 - 21:29 Uhr

    von: SL1986

    Also ich bin bisher sehr zufrieden damit, der salzige geschmak ist auch nicht mehr so schlimm wie in den ersten tagen, und meine Freunde und Familie finden sie auch gut:


  • 10.04.09 - 09:21 Uhr

    von: SilkeKreuziger

    Ich habe die Zahnpasta selber probiert–> fand den Geschmack ganz ganz schlimm–> musste danach noch mit eineer anderen Zahpasta reinigen.
    Mein Mann ist auch eine Testperson und fand den Geschmack beim ersten Mal auch nicht angenehm. Er reinigt seither mit Parodontax–> er findet den Geschmack jetzt sehr angenehm. Er sagt das die “Smiles” genau zu treffen würden. Mit seinem Zahnfleisch hatte er auch leichte Beschwerden–> diese sind weg. Er hat das Gefühl seine Zähne seien sehr gepflegt und angenhem glatt.
    Eine Patientin von mir liebt salzige Zahncremes—> ich hab ihr gleich die Parodontax Zahncreme zum Testen mitgegeben–> Feedback: Geschmack ab dem ersten Tag toll, sehr gutes glattes Gefühl auf den Zähnen, Zahnfleischentzündung wurde nach ca. 8Tagen besser.Sie war dann ganz begeistert, als ich sie über die ganzen Wirkstoffe bzw. Inhaltsstoffe aufgeklärt habe.
    Dann habe ich die Zahncreme noch bei der PZR eingesetzt–> viele Patienten fanden den Geschmack gleich ganz toll erfrischend, manchen war Geschmack zu salzig–> es war dann aber wirklich Nebensache, als ich sie über die Wirkstoffe aufgeklärt habe.


  • 10.04.09 - 12:37 Uhr

    von: cathleen83

    Ich merke den salzigen Geschmack schon gar nicht mehr!


  • 10.04.09 - 13:47 Uhr

    von: Adja

    Ich habe die Zahncreme an Freunde, Bekannte, Kollegen und Nachbarn verteilt. Es gab unterschiedliche Meinungen manche finden den Geschmack einfach nur eckelig andere nicht, wichtig ist aber für alle die Wirkung. Einige wollen dauerhaft auf die neue Zahncreme umsteigen, weil sie deutlich weniger Probleme mit dem Zahnfleisch haben.


  • 10.04.09 - 18:25 Uhr

    von: Lassie

    Ich habe die Tuben in der Praxis verteilt. Es gab ganz unterschiedliche Meinungen,einige fanden den Geschmack eklig. Andere waren total begeistert. Mein Mann findet sie super,und will keine andere Zahnpasta mehr benutzen. Wir werden sie auf jeden Fall weiterempfehlen.inzwischen bekommt man sie bei uns auch schon in anderen Läden und nicht nur in der Apotheke,das finde ich gut.


  • 10.04.09 - 20:03 Uhr

    von: susi60

    Ich finde die Zahncreme richtig gut habe keine Zahnfleischbluten mehr.


  • 10.04.09 - 20:59 Uhr

    von: campusgirl

    Jeden den ich sie gegeben habe war der selben Meinung wie ich der Geschmack furchtbar aber die Wirkung super, Atem frisch und Zahnfleischblutungen aufgehört.


  • 10.04.09 - 21:27 Uhr

    von: 123Sabine

    Obwohl der Geschmack wirklich sehr gewöhnungsbedürftig ist und ich mich sehr lange daran gewöhnen mußte, ist der Erfolg…..kein Zahnfleischbluten mehr…. umwerfend!


  • 10.04.09 - 23:42 Uhr

    von: Omita

    Inzwischen habe ich mich so an den Geschmack von
    Paodontax gewöhnt, das ich nicht mehr darauf verzichten
    möchte! Da ich empfindliches Zahnfleisch habe, habe ich
    zu Anfang etwas Angst gehabt, weil ich die Zahnpasta
    als aggresiv empfunden habe, aber nun, wie gesagt, ich
    möchte nicht mehr darauf verzichten!


  • 10.04.09 - 23:43 Uhr

    von: Leopoldine

    Ich habe heute mit meiner Nachbarin gesprochen die seit längerem jetzt mit Parodontax putzt. Sie meinte die Zahncreme wäre total in Ordnung auch wenn sie keine Probleme mit dem Zahnfleisch hätte, würde ihr die Zahncreme gefallen. Geschmack und Farbe( O-Ton sieht aus wie Leberwurst aus der Tube) findet sie ebenfalls OK.
    Aber— als ich ihr den Preis für die Parodontax nannte und sie dann auch noch erfahren musste, dass es die Zahnpasta nur in Apotheken und ausgewählten Drogerien geben würde war sie nicht mehr so begeistert.
    Ich würde auch gerne wissen welche “ausgewählte Drogerien ” das sind in denen Parodontax vertrieben wird.
    Wie ergehte es euch wenn ihr den Preis nennt ich habe da zwar auch positive Erfahrung jedoch den meisten ist es zu teuer und zwar nicht weil sie nicht gut ist, sondern weil die meisten für 3,99€ sich einen besseren Geschmack wünschen.


  • 11.04.09 - 00:00 Uhr

    von: sarabi

    ich finde die zahncreme , nach der eingewöhnungsphase, nur noch toll!
    meine mittester sind da gespaltener meinung, allerdings nur wegen dem geschmack. die wirkung finden alle toll!


  • 11.04.09 - 21:30 Uhr

    von: aggrobiene

    ich habe die Zahncreme an Freunde und Bekannte weiter gegeben unter anderem auch einer Homöopathin und die waren alle super begeistert von der Creme und fanden auch die Eingewöhnungsphase gar nicht schlimm.
    Das Ergebnis der Creme ist auch einfach nur super, man hat ein viel längeres frische gefühl und das Zahnfleisch sieht viel gesunder aus.


  • 11.04.09 - 22:55 Uhr

    von: Weib69

    hallo Leopoldine hier einige drogerien die parodontax anbieten: rossmann, ihr platz, kloppenburg und der preis liegt da pro tube bei ca 3,79-3,89


  • 12.04.09 - 10:47 Uhr

    von: cgnandi

    nun ich bin niemand, der mal eben einen bericht daherklimpert. schon gar nicht bei einem solchen produkt. vieles was ich hier lese kommt mir merkwürdig vor. ich arbeite in der zahnmedizin und habe viele produkte kommen und gehen sehen. also ersteinmal: parodontax ist kein neues produkt. es ist seit vielen jahren bei uns bekannt und bewährt. ja, es ist nicht billig. doch zähne zu ersetzen ist teurer. eine bakterienverseuchte mundhöhle kann noch schlimmer werden. die bakterien können die inneren organe wie leber nieren herz angreifen. da finde ich ich dann diesen preis zum erhalt der eigenen gesundheit mehr als angebracht.
    man sollte auch einer soclhen zahncreme die zeit geben zu wirken und etwas zu verändern. und das kann dieses produkt. über den geschmack kann man streiten, doch der erfolg ist toll. ich bin mitlerweile von diesem produkt überzeugt, auch wenn ich selbst dieses salzige gefühl nicht mag.

    einige tester sollten sich ersteinmal bewußt werden, dass es sich hier um ein medizisches produkt handelt und des daher nicht in jedem wühltich zu finden ist.

    ich muss auch zugeben, dass ich in all den jahren noch keinen patienten hatte der begeistert war als er erfuhr welche inhaltsstoffe in der parodontax sind. unsere patienten wollen erfolge sehen und die sind mit diesem produkt gewährleistet.

    gruß
    andreas


  • 12.04.09 - 11:10 Uhr

    von: akka

    Mich hat die Zahnpasta auch längst überzegt, aber diesesmal kann ich kaum positive Berichte schreiben: Fast alle meiner Bekannten denen ich Parodntax zum testen gegeben habe sind nicht weiter bereit die weiter zu benutzen. Ich habe fast schon gefleht sie weiter zu testen, aber denen ist ein guter Geschmack wichtiger als der medizinische Nutzen! Mist!
    Dieses Projekt habe ich mir wirklich leichter vorgestellt und ich bin teilweise echt sauer auf meine Bekannten! Sorry!


  • 12.04.09 - 11:29 Uhr

    von: renged

    hallo
    habe alle tuben verteilt,vom geschmack konnte ich sie alle nicht überzeigen,2 hatten massive probleme mit zahnfleischbluten,die haben sich vom geschmack nicht abbringen lassen und sind sehr zu frieden.mir sagt der geschmack auch nicht so zu habe mich aber dran gewöhnt
    2 wollen auf jeden fall die zahnpasta nsch kaufen der rest ist noch nicht ganz so glücklich liegt einfach am geschmack


  • 12.04.09 - 12:19 Uhr

    von: redima

    Hallo,

    habe jetzt alle Tuben verteilt. Der Geschmack ist für einige ein großes Hindernis die parodontax weiter zu verwenden obwohl sie eigentlich sehr gut ankommt.

    Da müßte man noch was am Geschmack machen.

    ……………….………´´,,,´´,´
    ……………….……{……….},,
    …………….……´´{………..o..}>
    ……………………´´{…….….}
    …………….………´´{………},,
    ………….§.…´´,,,{´´´´,,,´´……….}
    ………§§…§.´{´´…,,,,´´,,,………..´}
    …….§§….{´´´…,,,´´,,,……..´´,,,}´.´
    §§_§§___´´.´´{´´,,…,,´´´´….}__________§§§
    §§_______§§§_______§§______§§§§_§
    §§_________§§§§___§§______§§§__§
    §§___________§§§___§§§§___§§§__§
    _§§__________§§§_§§_§§§_§§_§§_§
    ___§§_________§§§___§§§§_____§
    _____§§______§§_____§§_____§
    _______§§___§§_____§§____§
    _________§§§________§§§§
    ___________§§§§§§§§§§§§

    ¸.•´ .•´¨¨))
    ((¸¸.•´ .•´FROHE OSTERN
    -:¦:-(¯`’•.*.•’´¯)
    ((¸¸.•´ .•´UND SCHÖNE FEIERTAGE
    -:¦:-(¯`’•.*.•’´¯)
    -:¦:-. ×`•.¸.•´×
    ¸.•´ .•´¨¨))

    An alle bei trnd

    Wünsche Euch allen ein Frohes Fest und noch viele solcher tollen Aktionen.

    Gruß ReDiMa


  • 12.04.09 - 18:10 Uhr

    von: europe

    Der Geschmack ist nicht viel besser geworden. Für viele meiner Freunde ist dies ein Hinderungsgrund mit der Zahncreme zu putzen. Ich habe eine Entzündung am Zahnfleisch bekommen. Aber um auch etwas Gutes zu sagen: Meine Zähne waren super glatt. War auf jeden Fall ein gutes Erlebnis die Zahnpasta zu testen.Danke


  • 12.04.09 - 19:18 Uhr

    von: jpiaseczny

    bei mir war es am anfang ein wenig komisch…habe eher zahnfleischprobleme bekommen obwohl ich persönlich nichts an meinen putzgewohnheiten geändert habe…hatte allerding antibioteka genommen gehabt und hab es darauf geschoben…es wurde dann nach einer woche glücklicherweise besser…den geschmack find ich mitlerweile auch vollkommen ok…ich würde zwar immernoch nicht sagen das ich geschmacklich parodontax anderen minzzahnpasten vorziehen würde aber die wirkung ist für mich dann das entscheidende…ich rede oft mit meinen freunden und bekannten über deren erfahrungen mit parodontax allerdings komm ich dann oft nicht dazu die gespräche als bericht zu verfassen und einzustellen…leider muss ich auch sagen, dass der geschmack insgesamt nicht so sehr überzeugt wie die wirkung…das mit der gewöhnung ist auch relativ…also für mich ist parodontax ein erstklassiges produkt für zahnhygiene geworden und auch von mir ein großes danke, dass ich dabei sein durfte…


  • 13.04.09 - 08:14 Uhr

    von: Summar

    Wir sind auch super begeister,haben wir doch neulich eine unserer “alten” Zahnpasten ausprobiert,mussten wir feststellen,dass diese im Geschmack extrem süß sind,was einem vorher garnicht so bewusst war.
    Mittlerweile ist der erfrischend,salzige Geschmack nicht mehr wegzudenken.
    Frohe Ostern


  • 13.04.09 - 09:06 Uhr

    von: tabaluga48

    Nun hat man sich an den salzigen Geschmack gewöhnt und findet ihn auch nicht mehr so ekelig. Der Meinung sind auch viele meiner Bekannten. Manche haben vor bei Parodontax zu bleiben, weil kein Zahnfleischbluten mehr aufgetreten ist und die Zähne sauberer werden als bisher nach dem Putzen (Zungentest).Vielleicht könnte man ein wenig sparsamer mit dem Salz umgehen dann wäre Parodontax perfekt für die tägliche Mundhygiene.
    Noch einen schönen Ostermontag.


  • 13.04.09 - 11:57 Uhr

    von: ellanat

    Ich habe meiner Familie und Bekannten die Zahnpasta zum Testen verteilt.Mit der Wirkung sind fast alle zufrieden. Nach einer Woche waren schon fast alle an den salzigen Geschmack gewönnt. Nur meine tante könnte ich nicht überzeugen,sie meint die Zahnpasta wirkt allergisch auf sie.


  • 13.04.09 - 14:28 Uhr

    von: Autum57

    So die letzten Tuben habe ich zum Osterbrunch an entfernt wohnende Verwante abgegeben, auch wurde von meiner Tochter die mit ihrem Freund zusammen wohnt Nachschub verlangt mit der Begründung die Zahncreme ware super !! Ich persönlich finde sie auch gut und an den etwas andere Geschmach, haben ich und mein Mann sich gewöhnt. Die Zähne fühlen sich nach dem putzen sehr glatt an und man hat einen frischen Atem.


  • 13.04.09 - 15:26 Uhr

    von: Masu23

    allen bekannten, die ich eine tube gegeben habe, waren an der idee “mundprobaganda” begeistert und wollten alles über das programm wissen. die begeisterung in ihren gesichtern entweichte aber nach dem erten ausprobieren von paradontax :-) zu salzig!
    aber nach einer bis zwei wochen kamen von allen ein feedback mit der aussage: beste zahncrem überhaupt.
    an geschmack gewöhnt man sich, kein zahnfleischbluten mehr und vorallem glatte saubere zähne.
    ich kann diese aussagen nur bestätigen und auch ich werde in zukunft bei paradontax bleiben.


  • 13.04.09 - 17:01 Uhr

    von: mima26

    Freunde/Patienten die Paradontax getestet haben sind sehr zufrieden mit der wirkung der Zahncreme nur mit d.geschmack muss man klar kommen!!P.s Feedback unserer Patienten->sehr zufrieden,…Patienten mit Zahnfleisch bluten waren positiv überrascht da dass Zanfleischbluten mit d.zeit verschwindet!!Wunderbares Erfolgserlebnis!!!!!


  • 13.04.09 - 20:31 Uhr

    von: thomaner

    Also ich habe meine zahncreme gut verteilt ,aber die mehrheit war skeptich aber viele haben ausprobiert.Der Geschmack war für alle sehr gewöhnungs bedürftig aber nach ein paar Tagen haben sich viele daran gewöhnt .Aber ich habe auch 2 die konnten sich nicht daran gewöhnen .Die sind der meinung die müsste besser im Geschmack sein.Reinigung ist für alle top.


  • 14.04.09 - 13:37 Uhr

    von: Marylin

    Ich habe die Zahnpasta an meine Mom und an meinen Vater weitergegeben. Meine Mutter war begeistert von den Inhaltsstoffen und meinte, sie musste sich an den Geschamck nicht gewöhnen. Mein Vater dagegen fand die Zahnpasta ganz schön gewöhnungsbedürftig.


  • 14.04.09 - 13:38 Uhr

    von: Marylin

    Ich selbst fand die Zahnpasta vom Geschmack her ok, aber mir war vor allem wichtig, dass sie mir hilft meinen Zahnfleischzustand zu verbessern, was ihr auch in einem gewissen Maß gelungen ist.


  • 14.04.09 - 13:40 Uhr

    von: Marylin

    Zwei meiner Bekannten und mein Bruder fanden die Zahnpasta auch sehr salzig, eine Freundin von mir fand den Geschmack in Ordnung. Sie mochte auch das saubere Gefühl auf den Zähnen.


  • 14.04.09 - 20:37 Uhr

    von: TanteFanny

    Ich finde den Geschmack überhaupt nicht störend, im Gegenteil, es erinnert mich an Urlaub am Meer.
    Ich frage mich nur, ob die Zahnpasta den wirklich auch für beginnende offenliegende Zahnhälse die Richtige ist.
    Dafür erscheint sie mir zu agressiv.


  • 15.04.09 - 10:52 Uhr

    von: lila-sandra

    Hallo Trnd Team!!!

    Ich wurde leider nicht ausgwählt bei diesem Projekt teilzunehmen, aber ich habe einfach angefragt, wer denn so nett ist von den Trnd-Teilnehmer u. mir vielleicht so eine Tube schicken würde, dass ich sie doch testen kann.

    >>>>> Minka139 <<<<<

    hat mir netterweise, als einzigste geantwortet, mir promt eine Tube geschickt. Ich bin ihr sehr dankbar und finde, sie hat daher noch ein paar Extra – Punkte verdient!!

    Mein Urteil über die Zahncreme, JA sie schmeckt erstmal ungewöhnlich wg. dem Salz, aber man gewöhnt sich wirklich sehr schnell daran. Allerdings wenn man den Mund spült, hat man einen erstaunlich frischen Geschmack u. auch ein richtig gutes “sauber-Gefühl”, also ich finde sie wirklich nicht schlimm u. habe das Gefühl dass sie meinem Zahnfleisch u. meinen Zähnen nur Gutes tut.

    Danke nochmal an Minka139! so Trnd-Mietglieder müsste es öfter geben!!

    Gruss
    lila-sandra


  • 15.04.09 - 11:45 Uhr

    von: Sasha

    @lila-sandra: Ja super – das ist ja toll. :-)

    @Minka139: Super, dass Du trnd-Partnerin lila-sandra auch noch eine Tube parodontax hast zukommen lassen. :-)


  • 15.04.09 - 12:53 Uhr

    von: Ice-Angel222

    @lila-sandra so trnd Mitglieder gibts öfter ich schicke z.b. meine Waren wenn ich auch bei einem Projekt dabei bin an mindestens drei weitere Trnd-Mitglieder und mache das gerne.
    :)


  • 15.04.09 - 15:18 Uhr

    von: Minka139

    @lila-sandra und Sasha: Das habe ich doch gerne gemacht :-)
    Mittlerweile habe ich mich auch an Parodontax gewöhnt, die ersten Tage waren aber echt fürchterlich…
    Meinem Zahnfleisch hätte aber nichts besseres passieren können.
    Liebe Grüsse und noch sonnige Tage mit gesundem Lächeln,
    Minka


  • 15.04.09 - 17:13 Uhr

    von: Tina321

    Ich war erst skeptisch und vom geschmack von Parodontax
    nicht angetan. Mittler weile macht mir der Geschmack
    nichts mehr aus und müßte auch festellen das mein Zahnfleisch wesentlich besser geworden ist und ich kaum bis fast gar kein Zahnfleischbluten habe. Ich werde auf jeden falls Paodontax auch nach dem Test weiter nehmen und kann dieses nur weiter empfehlen.
    Tina


  • 16.04.09 - 09:02 Uhr

    von: Evamaria6545

    Auch ich habe die Parodontax-Zahnpaßta fleißig in meinem Bekanntenkreis verteilt und zusassenfassen kann ich sagen, dass das Feedback durchaus positiv war, was vielleicht auch damit zusammenhängt, dass viele meiner „Tester“ im Gesundheitswesen tätig sind und sehr an einer gesunden Lebensweise, gesunder Ernährung, Sport etc interessiert sind.

    Bei einigen war das Geschmacksempfinden anfangs sehr, sehr gewöhnungsbedürftig, vor allem der salzige Geschmack. Aber jeder von ihnen verwendet die Pardodontax jedoch brav weiter (behaupten sie jedenfalls mir gegenüber, ob es stimmt, weiss ich nicht).

    Aufgefallen ist mir bei meinen „Probanden“, dass der weibliche Teil eher an Informationen über das Produkt interessiert ist, als der männliche Teil. Den Männern interessierte es eher weniger wie die Parodontax wirkt, wichtig ist, dass sie wirkt.


  • 17.04.09 - 13:28 Uhr

    von: kathyhl

    bei mir waren die männlichen tester weniger skeptisch und leichter zugänglich zumal sie durch das ergebnis beeinflussbarer waren..:-) häufige meinung erst ihhh dann schön glatt
    bei den damen war es weitaus schwieriger diese haben zt. schon die farbe nicht besonders ansprechend gefunden da musste schon etwas überzeugung geleistet werden.
    überzeugen kann frau frau da nur mit gesundheitlichen aspekten und vorteilen der creme.


  • 17.04.09 - 13:32 Uhr

    von: kathyhl

    @fanny sie schrieb
    14.04.09 – 20:37 Uhr

    von: TanteFanny

    Ich finde den Geschmack überhaupt nicht störend, im Gegenteil, es erinnert mich an Urlaub am Meer.
    Ich frage mich nur, ob die Zahnpasta den wirklich auch für beginnende offenliegende Zahnhälse die Richtige ist.
    Dafür erscheint sie mir zu agressiv.
    —————————————————-
    also das problem habe ich selber auch mir kommt es aber vor als hätte das salz auch eine desinfizierende wirkung hast du denn schmerzen bei der verwendung würd ich gern mal wissen.????????????????????

    für alle anderen ich hab da nur vorteile von auch mit starkblutendem zahnfleisch-und das hatte ich vorher auch schon


  • 17.04.09 - 15:27 Uhr

    von: Giacomo

    Ich habe mich nach ein paarmal Zähneputzen mit parondontax an den Geschmack gewöhnt und finde ihn gar nicht mehr salzig, eher erfrischend. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Gesamtergebnis nach dem Zähneputzen und würde die Zahnpasta auch weiterhin verwenden. Habe auch Tuben weitergegeben… einmal an meinen Nachbarn, der fand die Farbe und den Geschmack erst einmal seltsam, war aber nach ein paar Tagen auch sehr zufrieden. Meine Mutter probiert die Zahncreme auch aus. Sie hat gelegentlich Zahnfleischprobleme und empfand die Zahncreme von Anfang an als sehr gut, und hatte auch nichts am Geschmack auszusetzen.


  • 17.04.09 - 20:29 Uhr

    von: windsurfman

    Ich fand den Geschmack am Anfang fürchterlich, habe mich nur sehr schwer daran gewöhnt, halte aber tapfer durch. Da ich immer empfindliches Zahnfleisch habe, kann ich sagen das die Zahnpasta dafür super ist, keine wunden Stellen oder Schmerzen. Meine Freundin hat davon brechen müssen, so schrecklich fand sie den Geschmach und war auch nicht zu überreden, es nochmal zu versuchen. Schade, dabei ist die Gewöhnungszeit recht kurz.


  • 18.04.09 - 01:39 Uhr

    von: naykejk

    Durch eine wahrscheinlich schlecht sitzende Krone hatte ich nun zum wiederholten Mal eine entzündete Zahnwurzel incl. dicker Wange und geschwollenem Zahnfleisch – und das während ich nur mal schnell meine “alte Zahncreme” zu Ende brauchen wollte.
    Diese ist nun endgültig im Müll verschwunden. Es muss wohl an der desinfizierenden Wirkung liegen, so schnell wie wie Entzündung gekommen war, verschwand sie auch wieder. Ich werde definitiv keine andere Zahncreme wie parondontax mehr verwenden, obwohl ich sonst keine Zahnfleischprobleme habe. Der Zahnarztbesuch wird mir trotzdem wohl nicht erspart bleiben ;)


  • 19.04.09 - 08:26 Uhr

    von: karlikarl

    ich habe in meiner verwandschaft und meinen freunden leider kam die zahncreme nich so gut an da der geschmack sehr salzig ist.


  • 20.04.09 - 10:14 Uhr

    von: Kanista

    Gestern ist mir ein “Unglück” mit meiner Zahnpasta-Tube passiert! Sie ist mir im Bad auf den Boden gefallen, und an der seitlich Naht aufgegangen!! Jetzt kommt beim Herausdrücken der Zahncreme immer ein Teil seitlich raus. Beim Vergleich mit anderen Zahnpasta-Tuben haben ich dann schon festgestellt, dass die Verarbeitung der Parodontax-Tube nicht die beste ist! Ein Minuspunkt, das dürfte meiner Meinung nach nach einem “Sturz” aus einem Meter Höhe auf den Fliesenboden nicht passieren! Ansonsten hat mit die Zahnpasta schon nach wenigen Tagen überzeugt (vor allem das tolle und langanhaltende Frischegefühl nach dem Putzen)!


  • 22.04.09 - 21:03 Uhr

    von: mone39

    Bei uns zu hause haben die Kinder die Parodontax-Tube masakriert, und Löcher hineingestochen, ungefähr Stecknadelkopf groß. Trotz dieser Defekte, ist die Pasta cremig wie zuvor. Super, keine Klumpen und keine eingetrocknete Zahnpasta.


  • 23.04.09 - 12:45 Uhr

    von: larf

    Offensichtlich nehmt ihr es dieses Mal etwas zu eifrig mit den Berichten – hier kam gerade eine Erinnerung, dass ich noch keinen Bericht geschrieben haben. Dabei habe ich bereits zwei geschrieben (wobei allerdings einer erst bewertet/gelesen wurde)…


  • 23.04.09 - 13:26 Uhr

    von: cocosun

    Habe diese Erinnerung auch gerade bekommen, obwohl ich vier Berichte geschrieben habe und drei davon schon bewertet wurden…


  • 23.04.09 - 13:28 Uhr

    von: Lachgas

    Weshalb bitte bekomme ich eine Erinnerung das ich noch keinen Bericht geschrieben hätte?! Es waren schon 2 die auch bewertet worden sind.


  • 23.04.09 - 13:41 Uhr

    von: zeich

    Ich habe mich mit der Zeit an den Geschmack der Zahnpasta ganz gut gewöhnt, na gut lecker ist was anderes, es stört mich einfach nicht. Das teile ich allerdings nicht mit meinen probierenden Arbeitskollegen und Bekannten. Der Wirkung ist super. Bei den meisten ist der Geschmack aber doch ausschlaggebend. Die Zahnpasta wurde sogar als Brechmittel bezeichnet (gerade bei den Herrn der Schöpfung-die sind halt einfach empfindlicher;-) und daher kommt sie nicht so gut an.


  • 23.04.09 - 15:17 Uhr

    von: Bette82

    Habe auch 3 Berichte geschrieben und nun eine Erinnerung bekommen, dass ich angeblich keinen geschrieben hätte!?!?!?!?!?


  • 23.04.09 - 15:26 Uhr

    von: jochebed

    Jetzt hat es mich auch erwischt mit der Mahnung von wegen fehlendem Bericht. Also ich hab verschiedenste Erfahrungen gemacht, kann aber sagen, dass die Männer die anfänglich schwierige Gewöhnungsphase nicht so durchgehalten haben, wie die Frauen. Die sind alle begeistert!


  • 23.04.09 - 18:33 Uhr

    von: Sasha

    @all: Leider lief beim Versand der Erinnerungs-Mails etwas falsch – daher haben auch einige von Euch diese Mail bekommen, obwohl ihr längst Berichte geschrieben habt. ;-)

    Bitte entschuldigt!